Rolfing. Leben im Lot.

Gesundheit.Prävention.Fitness.Balance

Herzlich Willkommen bei Rolfing in Stuttgart

 

Wer kennt das nicht: Immer wieder zwickt es im unteren Rücken. Der Nacken ist schmerzhaft verspannt. Beim Blick in den Spiegel stellen wir fest, dass eine Schulter höher gezogen ist als die andere. Bei längerem Gehen und Stehen zieht es in der Hüfte, die Knie oder die Füße schmerzen. Oder aber wir bemerken, dass wir nicht mehr frei atmen können. Wir spüren, dass die Beweglichkeit nachgelassen hat. Vielleicht fühlen wir uns auch ständig müde und abgespannt.

 

Das alles können die Folgen von einseitiger Belastung unseres Körpers, von Stress, von Operationen oder anderen einschneidenden Erlebnissen sein. Der Körper ist aus dem Gleichgewicht geraten.

 

Rolfing® kann den Körperbau des Menschen in kurzer Zeit verändern. Mit mehr Beweglichkeit und einem verbesserten Gespür für Gleichgewicht steht der Mensch müheloser aufrecht, bewegt sich anmutiger und atmet freier.

 

Seit einiger Zeit sind Faszien im Zentrum der Aufmerksamkeit. Neu ist vor allem das Wissen, dass Faszien Schmerzen auslösen können. Falsche oder einseitige Belastungen können Verklebungen sowie kleine Risse oder Wunden in den Faszien erzeugen und zu Entzündungen führen. Daraus resultieren oft Muskelstörungen oder Verkrampfungen. Diese Mikroverklebungen können sich dann häufig in unspezifischen Schmerzen, Taubheitsgefühlen, Kribbeln und letzten Endes auch in einem Funktionsverlust der Muskulatur äußern.

 

Diese enge Verbindung zwischen Faszien, Muskulatur und Schmerzempfinden interessiert weltweit viele Forschergruppen. Sie bestätigen, dass durch manuelle Verfahren wie Rolfing, ergänzt durch ein gezieltes Bewegungs- und Faszientraining, Schmerzen im Bereich von Muskeln, Sehnen und Gelenken oft gelindert oder gar gelöst werden können.

 

Rolfing ist eine ganzheitliche Körperarbeit, den Körper wieder so ins Gleichgewicht zu bringen, dass sich die Beschwerden "wie von selbst" auflösen können. Durch die mühelosere Aufrichtung und freiere Beweglichkeit fühlen sich die meisten Klienten insgesamt leichter – im Sitzen, Stehen sowie im Gehen.

 

Die Sitzungen sind systematisch aufgebaut und folgen der individuellen anatomischen Logik. Äußere Verspannungen werden so gelöst, dass danach tiefere Haltungs- und Bewegungsmuster optimiert werden können. Jeder Mensch hat seine eigene, im Organismus verankerte Statik und Dynamik, die sich in der Körperhaltung zeigt. Die individuellen Bedürfnisse zur Verbesserung von Bewegungsabläufen werden bei den Sitzungen berücksichtigt und durch das Verständnis für den eigenen Körper wird das gesunde Selbstbewusstsein gestärkt.

 

Dadurch kann die Atmung freier fließen und Schultern, Nacken, Arme und Hände fühlen sich leichter und beweglicher an. Die Beine und Füße werden neu spürbar als stabile, lebendige Unterstützung. Eine verbesserte Funktion lässt das Gehen geschmeidiger werden und die Bewegung setzt sich erkennbar bis in die Wirbelsäule fort.

 

Die störungsfreien Verbindungen von Kopf, Rumpf und Beinen entlastet alle Abschnitte der Wirbelsäule. Zugleich vertieft und verfeinert sich die innere Wahrnehmung auf der körperlichen und auf der seelischen Ebene.

 

Sie möchten mehr über Rolfing erfahren? Unter dem Motto "Am besten Sie testen" stellen wir uns und unsere Arbeit vor. Diese Kennlernstunde ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Die Begriffe Rolfing® und Rolfer® sind eingetragene Dienstleistungsmarken des ROLF INSTITUT of Structural Integration, Bolder / Colorado, USA. Logo und Begriffe dürfen nur von ausgebildeten und registrierten Rolfern verwendet werden.

 

 

Seminar "Atlas - Kiefer - Nacken - Schulter"

Cranio-Mandibuläre-Dysbalancen (CMD) und die Auswirkung auf Atmung, haltung und Stimme

 

 

17.+18.11.2018 in Stuttgart